REFA Consulting

REFA Lexikon.

Minimalkostenkombination Definition

Definition

Unter Minimalkostenkombination versteht man jene Kombinationen von Produktionsfaktoren, mit denen entweder eine gegebene Produktionsmenge mit minimalsten Kosten oder bei vorgegebenen Kosten die größtmögliche Menge hergestellt werden kann. Eine Minimalkostenkombination beschreibt sozusagen die Umsetzung des ökonomischen Prinzips im Produktionsbereich einer Unternehmung: ein vorgegebenes Ziel mit minimalsten Aufwand realisieren (Minimumversion) oder mit gegebenem Aufwand möglichst viel zu erreichen (Maximumversion).

Die Realisierung einer Minimalkostenkombination ist ein notwendiger Schritt zur Maximierung des betriebswirtschaftlichen Unternehmenserfolgs.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
Telefon: +43 (0) 1 348 8686-10
Fax: +43 (0) 1 348 8686-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.