Donnerstag, 22 August 2019 10:28

Unternehmensberatung in Wien

Die Consultingbranche ist von einer großen Dynamik geprägt. Die Unternehmensberatungen müssen permanent ihr Beratungsangebot den Kundenbedürfnissen auf dem Markt anpassen. Dazu gehört, eingesetzte Techniken und Methoden weiter zu verbessern, Know-how und Qualifikationen auf dem neuesten Stand zu halten. Zudem beschleunigt die Digitalisierung den Wachstumskurs der Beratungsbranche in Österreich, vor allem im IT- und Produktionssektor.

Montag, 11 Februar 2019 16:55

Zeitaufnahmen in der Uhrenindustrie

Die REFA International AG wurde von einem Zulieferer der Uhrenindustrie in der Schweiz mit der Durchführung von Zeitaufnahmen beauftragt. Das Unternehmen montiert Komponenten von Uhren in seinen zwei Werken im Jura, dem Zentrum der Schweizer Uhrenindustrie.

REFA Beratungskompetenz in Österreich
Interview mit Manfred Brozeit und Bernd Schwarzenegger, Berater bei REFA International AG

Der Name REFA steht in Österreich nicht nur für berufliche Weiterbildung und praxisorientierte Methoden, sondern auch für effiziente Beratung durch erfahrene Experten auf den Gebieten Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Industrial Engineering. Über die REFA-Unternehmensberatung in Österreich, deren Schwerpunkte und Erfolgsfaktoren sprachen wir beispielhaft mit den Consultants Ing. Manfred Brozeit und DI (FH) Bernd Schwarzenegger, MBA.

Elektroindustrie Lampen Licht

Zeitaufnahmen in der Elektroindustrie

Projektzeitraum: Februar 2017 – März 2017
Kärnten
Beteiligte Berater: 1


Projektziel

Im Februar 2017 führte ein Berater von REFA in Austria bei einem Unternehmen der Elektroindustrie das Projekt „Vorbereitung der Mitarbeiter zur einheitlichen Aufnahme von Fertigungszeiten nach der REFA-Methodik“ durch. Durch die methodische Qualifizierung der Mitarbeiter – das Training vor Ort sowie die Erarbeitung eines Regelwerkes zur Zeitaufnahme und -auswertung – sollte sichergestellt werden, dass fortan selbstständig belastbare Vorgabezeiten ermittelt werden können.

Case Study Vormontage Windkrafträder

Projektzeitraum: März 2017 – April 2017
Niederösterreich
Beteiligte Berater: 2

Projektziel

REFA in Austria erhielt einen Auftrag zur Durchführung von Ablaufstudien bei der Vormontage von Windgeneratoren. Ziel des Projektes war die visuelle (Video) und zeitliche (langdauernde Zeitaufnahme) Erfassung der einzelnen Schritte in der Vormontage.

Der Beratungsauftrag umfasste die Analyse der Vormontage von Maschinenhaus, Rotornabe und Generator. Dagegen war die Analyse der Baustelleneinrichtung nicht Betsandteil des Auftrages.

Seite 1 von 2

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.