Sachliche Verteilzeit tV

Definition

REFA-Zeitart; bezeichnet die Summe aller während der Verteilzeitermittlung in der Aufnahmezeit angefallenen oder festgesetzten Zeiten für die Ausführung auftragsunabhängiger Ablaufabschnitte mit den Ablaufartenzusätzliche Tätigkeit“ und „störungsbedingtes Unterbrechen“. persönliche Verteilzeit

Sachliche Verteilzeit

  • geht in die Auftragszeit, in die Belegungszeit und fallweise in die Rüstzeit (trv oder trvB) ein,

  • wird in der Regel gesondert ermittelt oder speziell vereinbart, weil ihr Auftreten im Arbeitsablauf nicht vorhersehbar ist,

  • umfasst sachlich konstante und sachlich variable Anteile und

  • ist nicht wertschöpfend.


Consulting-Tipp

Erfahren Sie mehr aus unserer Beratungspraxis REFA-Consulting

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis bieten zu können. Wir analysieren das Nutzungsverhalten der Besucher zu Zwecken der Reichweitenmessung und zur Optimierung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich, mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.