REFA Consulting

REFA Lexikon.

Werkstattorganisation Definition

Definition

Klassische, noch immer genutzte Form der Ablauforganisation, bei der die Arbeitssysteme nach Verfahren (z. B. wie Fräsen, Drehen, Drucken, Prüfen, Plotten) angeordnet werden. Merkmale: An Auftragsschwankungen anpassbar, Anlagenausfall gut beherrschbar, Anlagenauslastung auftragsabhängig, Auftragsverfolgung erschwert, lange Auftragsdurchlaufzeiten, erhöhter Transportaufwand und Einsatz von Fachpersonal.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
Telefon: +43 (0) 1 348 8686-10
Fax: +43 (0) 1 348 8686-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.