REFA Consulting

REFA Lexikon.

Personalintensität Definition

Definition

Die Personalintensität zeigt das Verhältnis von Personalaufwendungen zur Betriebsleistung auf. Berechnet wird die Kennzahl als Quotient aus Personalaufwand und Umsatzerlösen. Mit jedem EUR, der in einem Unternehmen erwirtschaftet oder produziert wird, sind X EUR Personalaufwand verbunden. Der Personalaufwand ergibt sich aus Löhnen, Gehältern und Sozialaufwand. Die Kennzahl wird auch Personalaufwandsquote genannt. Eine niedrige Quote steht für eine gute Auslastung der vorhandenen Arbeitskraft oder hohe Rationalisierung. Umgekehrt sind hohe Quoten in personalintensiven Bereichen (Dienstleistungen) üblich.

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
Telefon: +43 (0) 1 348 8686-10
Fax: +43 (0) 1 348 8686-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.