REFA Consulting

Produktionssoftware.

Der Weg zum digitalen Management

sycat IMS – innovativ und zukunftsweisend

In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung in einem zunehmend volatileren wirtschaftlichen Umfeld ändern sich auch die Ansprüche an digitale Managementsysteme. Agilität, die zielgerichtete Verbreitung aktueller Informationen in Echtzeit sowie ein stärkerer Fokus auf das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeiter werden immer wichtiger. Es reicht nicht mehr, nur noch die Prozesse zu beherrschen, um auch künftig erfolgreich am Markt bestehen zu können. 

Integrierte Managementsysteme weiter gedacht

Mit dem digitalen Managementsystem von sycat IMS vereinen Sie viele Systeme in einer unternehmensweit einsetzbaren Anwendung. Die Grundlage bilden die modellierten Geschäftsprozesse, an denen sämtliche Informationen, wie Norm-Module, Dokumente, IT-Systeme, aber auch Unterweisungen und Schulungen hinterlegt werden. Der individuell anpassbare Freigabe- und Lenkungsprozess sorgt für Aktualität und Verbindlichkeit.

Durch Import und automatischen Abgleich der Organisationsstruktur ist es Ihnen möglich, jederzeit sämtliche Organisations-Einheiten bis hin zum einzelnen Mitarbeiter anzusprechen und gezielt mit Informationen zu versorgen. Damit weisen Sie nicht nur Maßnahmen und Aufgaben für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) zu, sondern führen auch Schulungen, Unterweisungen und Qualifizierungsmaßnahmen durch.

Durch umfassende Reports, Wirksamkeitsprüfungen und eine Qualifikationsmatrix verfügen Sie jederzeit über ein vollumfängliches Bild hinsichtlich des Reifegrads und Wissensstands Ihres Unternehmens.

sycat IMS – innovativ und zukunftsweisend

Was kann sycat IMS?

Prozessmanagement

  • Prozessmodellierung
  • Zuordnung aller relevanter Informationen, Module und Systeme
  • Prozessoptimierung

Integriertes Management

  • alle Normen in einer Anwendung
  • Anknüpfung an den Geschäftsprozessen
  • gezielte Informations- und Dokumentenverbreitung
  • workflowbasierter Freigabe- und Lenkungsprozess
  • individuelle Nutzerrollen
  • Organisationsabbildung

Lernmanagement

  • digitale Schulungen und Unterweisungen
  • Seminarmanagement
  • unternehmensweite Weiterbildung
  • umfassender Schulungskatalog
  • individuell erstellbare Lerninhalte

Maßnahmen und Aufgaben

  • persönliche Dashboards und Auto-Mails
  • Teammanagement
  • Wirksamkeitsprüfung
  • Qualifikationsmanagement
  • Qualifikationsmatrix
  • gezielte Weiterbildungsmaßnahmen
Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Dirks
Bettina Dirks
Koordination Consulting
Telefon: +43 (0) 1 348 8686-10
Fax: +43 (0) 1 348 8686-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.